Forum: Was ist PediFu?

PeduFuDuo011PediFu ist der Begriff für innovative Produkte. Die Entwicklung basiert auf den Erfahrungen, die mit unterschiedlichsten Mitteln gemacht werden können, welche insbesondere bei Pilzinfektionen Linderung verschaffen sollen.
Viele der bislang angebotenen Produkte bringen aber keinen bzw. nur geringen Erfolg und kosten zudem noch viel Geld. Das soll sich mit PediFu ändern. Die Anwendung von PediFu soll die kosmetische Wiederherstellung schöner Haut und Nägel unterstützen. Dazu bedarf es allerdings einiger Disziplin des Anwenders und einiger zu beachtender Grundregeln. PediFu ist kein Arzneimittel, sondern ein Desinfektionsmittel gegen Pilze. PediFu ist die kostengünstige Alternative zu Tabletten und teuren Arzneimtteln. Dazu können hier alle notwendigen Fragen gestellt und diskutiert werden. :P

12 Kommentare zu “Forum: Was ist PediFu?

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,
    erst einmal herzlichen Dank für die prompte Lieferung.
    Ich hätte bitte eine Frage:
    Habe gestern die ersten beiden Anwendungen nach Vorschrift gemacht. Nun sieht meine Haut an den Zehen aus wie ein 100jähriger Lederapfel (vermute mal Austrocknung der Haut durch den essig-Wirkstoff).
    Ich habe Ringelblumensalbe, ein Bio-Lavendel-Balsam für die Füsse zu hause. Kann ich das benutzen und wann, um die Wirkung des Liquids und power-Gels nicht zu beeinträchtigen?
    Vielen Dank im voraus für Ihre Bemühungen.
    mit freundlichen Grüssen
    A. N.

  2. PediFu gibt es in verschiedenen Formen: PediFu Liquid Spray, PediFu PowerGel (das ist das verdickte Liquid mit längerer Einwirkdauer), und jetzt auch das PediFu Lavendel für schwächer ausgeprägten Pilzbefall.

    Im Gegensatz zu PediFu Liquid und PowerGel basiert PediFu Lavendel-Spray hauptsächlich auf natürlichem Lavendelöl und enthält keinen Essig und auch keine Peroxide.

  3. Wichtig ist, das Abfeilen nicht zu früh zu beenden, sonst besteht die Gefahr, dass trotz gesunder Farbe des nachwachsenden Nagels der Pilz vom Rand her wieder aufkommt. Ab einem bestimmten Zeitpunkt braucht der Nagel aber wieder die Möglichkeit, sich zu regenerieren: dann das Feilen beenden..

  4. M. Weitbrecht says:

    Meine Fußpflegerin verwendet immer Peressigsäure Alkohol Pro um allers sauberzu machen und zu reinigen, das ist dann auch schnell wieder trocken. Es brennt nicht und Blutungen sind schnell wieder gestoppt.
    Ich kriege dann für jeden Tag PediFu Liquid und PowerGel für morgens und abends. Und es hält lange vor. Bis jetzt zeigt sich eine deutliche Verbesserung an meinen Zehennägeln.
    Maria Weitbrecht

  5. Pedifu Gel hat auch andere interessante Wirkungen: ich habe oft Pickel die sich stark entzünden.
    Im Gesicht und auf dem Kopf unter den Haaren. Wenn ich einen ausgedrückt habe entzündet der sich normalerweise so stark das ich tagelang was davon habe. Wenn ich aber das Gel draufmache ist das Problem fast über Nacht behoben. Keine Entzündung und der Pickel trocknet schnell aus. Es funktioniert genauso wenn ein Pickel nicht ausgedrückt wird, dauert dann nur länger.

    Ich glaube Pedifu hilft nicht nur gegen Pilze sondern auch bei Bakterien. Muss ja.
    Sandra

  6. Sigi Friemann says:

    Also kann ich dann Peressigsäure Alk Pro zur Desinfektion für alles nehmen und am besten PediFu Liquid nur für Haut und Nägel?!
    Sigi Friemann

    • Das ist der beste Ansatz. Peressigsäure Alkohol Pro kann zur Schnellreinigung von Schuhen, Strümpfen, Feilen, Toilette, Türklinken etc. und natürlich auch für Haut und Nägel verwendet werden. Es muss danach auch nicht wieder abgewaschen werden.

      PediFu Liquid hat eine deutlich längere Einwirkzeit. Ist also besser geeignet für Haut und Nägel. Funktioniert auch auf Flächen, sollte dann aber irgendwann wieder abgespült werden.

      Übrigens ein kleiner Tipp: wer von Pilz befallene Nägel abfeilt, kann den Nagel vorher mit PediFu PowerGel bestreichen und erzeugt dann keinen infektiösen Feinstaub mehr, weil dieser im Gel gebunden wird. Besonders wichtig auch beim Abfräsen mit der Maschine!

  7. in PediFu und Peressigsäure Alkohol Pro ist ja die Peressigsäure drin. Habe gegoogelt und finde das die gefährlich sein soll. Ist es dann auch ein Problem wenn ich die Desinfektionsmittel zu Hause so benutze?
    Gruß Lydia

    • In der Tat ist Peressigsäure (PES) in reiner, relativ hoch konzentrierter Form (meist über 5%) nicht unproblematisch. Ab 1%iger Konzentration muss sie mit “Xi reizend” gekennzeichnet werden und riecht auch recht unangenehm.

      In unseren anwendungsfertigen Desinfektionsmitteln ist dieser Rohstoff neben anderen Inhaltsstoffen somit auch nur in relativ geringer Konzentration (weniger als 0,5%) enthalten. Also besteht kein besonderes Problem im täglichen Umgang mit diesen Desinfektionsmitteln. Es darf allerdings keinesfalls in Kontakt mit den Augen kommen.

      Nach der Anwendung zerfällt die PES in Sauerstoff und Essig. Sämtliche Inhaltsstoffe sind gut biologisch abbaubar und keine Gefahr für die Umwelt oder Abwasseraufbereitungsanlagen. Das ist auch eine Besonderheit bei dieser Art von Bioziden, da andere Desinfektionsmittel noch sehr lange in der Umwelt nachwirken, bevor sie irgendwann zersetzt und unwirksam werden.

      • Und wo ist jetzt der Unterschied zwischen PediFu Liquid und Peressigsäure Alkohol Pro?
        Lydia K.

        • Peressigsäure Alkohol Pro ist ein oxidierender Hygienereiniger und ist etwas anders aufgebaut. Es wirkt wie eine Schnelldesinfektion (ca. 30 Sekunden) für alle Bereiche fast rückstandsfrei.

          PediFu Liquid ist optimiert für die Wirkung gegen Pilze, wirkt deutlich länger ein, und weist einen niedrigeren pH-Wert auf. Pilze mögen keine sauren pH-Werte.

          PediFu PowerGel wird nach der Desinfektion mit PediFu Liquid aufgetragen und wirkt sehr lange auf den infizierten Bereich ein. Das erhöht die Chancen, den Pilz loszuwerden.