Was ist PediFu GlykoPro?

GlykoPro100PediFu ist der Begriff für innovative Produkte. Die Entwicklung basiert auf den Erfahrungen, die mit unterschiedlichsten Mitteln gemacht werden können. PediFu GlykoPro Hautdesinfektion ist vergleichbar mit der Wirkung von Peressigsäure Alkohol Pro, enthält jedoch nur geringen Anteil leichtflüchtiger Alkohole. PediFu GlykoPro ist für die äußerliche Anwendung auf der Haut zur unspezifischen Desinfektion konzipiert worden.
Dazu können hier alle notwendigen Fragen gestellt und diskutiert werden. :P

6 Kommentare zu “Was ist PediFu GlykoPro?

  1. Glykopro Spray nehme ich jeden Tag weil ich wegen meiner Diabetes schon spritzen muss. Bis jetzt alles ok

  2. Kretschmann says:

    Schuppenflechte = Psoriasis und bis jetzt nicht heilbar. Ich habe alle möglichen Cremes und Salben ausprobiert mit mehr oder weniger Erfolg. Meine Ärztin kann mir ja auch nicht so richtig helfen. Duch Zufall habe ich Glykopro Spray ausprobiert (wohl mehr aus Verzweifelung) und siehe da die rötlichen Entzündungen gehen zurück die Haut wird glatt und weich die Schuppen fallen ab und es sieht fast so aus wie früher. Besonders am Ellbogen und im Kniebereich macht mir das zu schaffen. Der Juckreiz ist auch fast weg. Wenn ich Glykopro Spray jeden tag einmal aufsprühe dann bin ich fast Beschwerdefrei, wenn ich aufhöre dann kommen die Probleme irgendwann wieder zurück. Merkwürdig ist das. Das ganze funktioniert bei mir auch mit Peressigsäure Alkohol Pro aber Glykopro ist noch etwas besser meine ich

  3. auch wenn mir für die Desinfektion im Umfeld von meinem künstlichen Darmausgang immer Sterilium Cutasept und andere Desinfektionsmittel empfohlen werden, die enthalten viel Alkohol, verwende ich seit einiger Zeit am besten Glykopro. Die anderen Desinfektionsmittel brennen immer sehr stark auf der Haut wenn ich entzündete Bereiche besprühe. Das ist anders mit dem neuen Spray Glykopro. Die Rötung geht schnell vorbei und Hautverletzungen heilen superschnell ab. Ein kleines Wundermittel

  4. Mr. B. SEX says:

    wer häufig wechselnden Geschlechtsverkehr hat sollte immer etwas auf seinen besten Freund sprühen, brennt nicht und macht suppi sauber, seit ich das Spray benutze habe ich keinen Pilz oder sonstige Hautrötung mehr im Intimbereich gekriegt, mit Alkohol wirkte das nicht so gut, immer bei der hand ab jetzt

    – Anmerkung der Redaktion: GlykoPro benutzen macht Sinn, aber Kondome benutzen noch viel mehr.. –

  5. nach dem rasieren habe ich immer wieder starke rötung bekommen und pickel. Mit den üblichen Rasierwassern habe ich das nicht in den griff bekommen und es brennt immer ziemlich. Dann mit Peressigsäure Alkohol Pro Spray wurde es deutlich besser, brennt aber immer noch ein bisschen. Jetzt habe ich Glykopro getestet und es brennt nicht und die rötung im Gesicht tritt kaum noch auf. Wenn ich mich nass rasiert habe und es blutet dann kann man zusehen wie schnell die Wunde verheilt nach dem Auftragen von Glykopro.

  6. Edith Kaul says:

    Wir kennen seit Jahren Peressigsäure Alkohol Pro für Hände und alle anderen Oberflächen. Im Tausch gegen die hochprozentigen Alkohol Desinfektionsmittel. Ganz früher hatten wir auch Mittel mit Glutaral und anderen Aldehyden. Von dem Alkoholdampf wurde mir und meinen Kolleginnen teilweise ganz schön schummerig. Die Hände hatten immer Risse und die Salben haben irgendwann nicht mehr geholfen. Eine Kollegin ist jetzt berufsunfähig wegen der Händedesinfektionsmittel, die niemals gewechselt wurden. Mit Peressigsäure Alkohol Pro wurde es deutlich besser, es ist erheblich weniger Alkohol enthalten. Kaputte Haut (Risse und Wunden) schließen sich schnell und verheilen man kann schon zusehen.

    Seit einigen Wochen nehme ich auch GlykoPro und es wird noch besser. Die haut wird sehr weich und ist vollkommen intakt. Sehr empfehlenswert wenn man häufig seine Hände desinfizieren muss (Gesundheitsdienst)