Nagelpilz – Alkohol

Alkohole wirken rasch mikrobiozid, allerdings erst in deutlich höheren Konzentrationen, als andere Desinfektionsmittel. Zeckmäßigerweise werden zur Desinfektion am häufigsten Ethanol, Propanol oder Isopropanol eingesetzt. Bei Ethanol liegt die wirksamste Konzentration bei 60-75 Gew.%. Bei Isopropanol liegt die empfohlene Konzentration bei 50-70 Gew.%. Konzentrationen unter 30% wirken nicht mehr mikrobiozid. 

 

Die Wirkungsweise der Alkohole beruht auf der Denaturierung der Proteine. Reiner Alkohol dagegen weist nur konservierende Eigenschaften auf. Eine konservierende Wirkung setzt erst ab ca. 15% ein. Das Wirkungsspektrum der Alkohole erfasst nur die vegetativen Formen der BakterienSporen der Bakterien werden konserviert! Die viruzide Wirkung erfasst vor allem behüllte Viren, jedoch nicht alle übrigen Formen. Gegen Hefen und Schimmelpilze ist dieses Desinfektionsmittel nur mäßig wirksam, Sporen der Pilze werden nicht erfasst. Hauptsächlich werden alkoholische Desinfektionsmittel zur Händedesinfektion angewendet.

 

Einsatz alkoholischer Desinfektionsmittel:

  • die zu desinfizierenden Flächen sind gezielt zu benetzen, ungezieltes Versprühen ist unzulässig;
  • die Anwendung zur großflächigen Raumdesinfektion ist unzulässig, es besteht Brand- und Explosionsgefahr;
  • diese Desinfektionsmittel dürfen nur verwendet werden, wenn eine schnelle Wirkung gewünscht ist bzw. wenn andere Produkte empfindliche Oberflächen angreifen würden.

Fazit:

Alkohol ist ein ideales Desinfektionsmittel, wenn eine schnelle Wirkung erreicht werden soll und andere Produkte nicht in Frage kommen. Alkohol ist insbesondere dann gefragt, wenn kleinere Flächen behandelt werden müssen. In der Medizin ist Alkohol als Desinfektionsmittel ein unverzichtbarer Bestandteil von Hygienemaßnahmen (Hände- / Haut- / Instrumenten-desinfektion). Der Vorteil besteht in der Leichtflüchtigkeit der Wirkstoffe, da eine schnelle Abtrocknung erfolgt. Eine Nachreinigung muss in den meisten Fällen nicht mehr durchgeführt werden. Rein alkoholische Desinfektionsmittel weisen erhebliche Wirkungslücken auf und erfassen nicht alle (pathogenen) Mikroorganismen.

 

Sprühalkohol 70%

Welche alkoholischen Produkte sind wirksamer?

Wenn den alkoholischen Lösungen zusätzlich wirksame Bestandteile zugemischt werden, dann lässt sich das Wirkungsspektrum üblicherweise deutlich verbreitern im Vergleich zu den reinen Alkoholen ohne Zusatztoffe. Der NaturaTrade-Sprühalkohol 70% (Neutral und verschiedene Duftrichtungen) enthält beispielsweise weitere Hilfsstoffe, welche die Wirkung verbessern sollen. Peressigsäure – Alkohol Mischungen aus dem Hause NaturaTrade enthalten neben Alkoholverbindungen auch oberflächenbenetzende Tenside, organische

Säuren und Peroxide. Solche Mischungen wirken schnell und oxidieren alle Arten von organischen Molekülen, so wie kein anderer Hygienereiniger.

PediFu BigUltra

Insbesondere die PediFu-Produkte PediFu Liquid und PediFu PowerGel wirken als Desinfektionsmittel schnell und nachhaltig gegen Pilze und Sporen. Der Einsatz bei Hautpilz und Nagelpilz stellt eine bewährte und kostengünstige Variante dar, während rein alkoholische Lösungen eben nicht die gewünschte Wirkung erbringen können.

 

 

 

siehe auch Pilzinfektion: Maßnahmen

siehe auch Pilzinfektion: Problemlöser